Suchen Sie noch nach einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk? Dieser philosophische Begleiter für die Persönlichkeitsentwicklung könnte die Antwort sein.

Das Werde-Buch möchte auf das Selbstverständlichste unseres täglichen Lebens aufmerksam machen. Auf etwas, das wir alle mit uns herumtragen, von dem her wir denken und handeln und das gerade aufgrund seiner Selbstverständlichkeit zumeist verborgen bleibt: unser Bild vom Menschen.

Die Frage nach dem, was den Menschen ausmacht, ist so alt wie die Geschichte des Menschen selbst. Und sie ist zugleich immer neu, denn sie wird von jedem Menschen in jedem Moment seines Lebens in seinen Gedanken, Gefühlen und Handlungen erneut beantwortet – auch wenn es unbewusst geschieht.

Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Frage, wie ein Menschenbild in uns entsteht. Die Reflexion dieses Prozesses und seine souveräne, gestaltende Aneignung durch den Menschen selbst, werden wir ein „lebendiges Menschenbild“ nennen.

Darüber hinaus ist es ein Buch für Werdende, ein Übungs- und Arbeitsbuch, das dazu anleiten möchte, das Erkennen des eigenen Menschseins selbst zu kultivieren und zu pflegen.

Hier können Sie das Werde-Buch direkt beim Aschendorff Verlag bestellen.