Es ist soweit: Endlich öffnen wir offiziell die Anmeldung für die Weiterbildung LEBENDIGE PHILOSOPHIE – Denken für Organisationen von morgen! Ab jetzt können Sie sich für den Pionierjahrgang bewerben, der im Oktober beginnen wird. Wir haben während unserer Entwicklungsphase dankend Ihre Rückmeldungen entgegengenommen und sie in ein neues Konzept eingearbeitet.

Das Ergebnis: Eine kompakte, einjährige Weiterbildung in Form von 6 Seminaren an Wochenenden mit Mentoring zwischen den Seminaren. Außerdem freut es uns sehr, dass wir für den ersten Jahrgang Teilstipendien vergeben können. Lesen Sie hier mehr zum Seminarprogramm.

Pionierjahrgang – was heißt das genau? Wenn Sie sich für den ersten Jahrgang der Weiterbildung entscheiden, sind Sie Mitgestalter und Mitgestalterinnen in unserem Programm. Sie bringen Ihre Wünsche, Fragen und Herausforderungen aus dem Berufsalltag mit ein und evaluieren gemeinsam mit uns die Seminareinheiten. Sie sind unsere Partnerinnen und Partner auf Augenhöhe, wenn es um die Entwicklung der Weiterbildung für die Zukunft geht.

So bewerben Sie sich: Wir benötigen von Ihnen einen tabellarischen Lebenslauf und ein kurzes Schreiben, aus dem Ihre Motivation für die Teilnahme hervorgeht. Im Anschluss führen wir ein persönliches Aufnahmegespräch in Ihrer Nähe. Diese Gespräche helfen uns dabei, die Inhalte der Weiterbildung möglichst praxisnah auf Ihre Fragen und Arbeitsthemen auszurichten.

Haben Sie Fragen? Treten Sie mit uns in Kontakt!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von LEBENDIGE PHILOSOPHIE